Baumeister - Arbeiten Pool

Baumeisterarbeiten bei einem Folienbecken

 

Für die Statik von einem Folienbecken ist immer ein Stahlbetonkörper in Baumeisterqualität notwendig.

Ihr Browser kann leider kein svg darstellen!

Baumeisterpool
Einen beachtlichen Teil (Zeitaufwand, Kosten, Umfang, Planung, Organisation, etc.) eines Schwimmbadbaues stellen die Baumeisterarbeiten dar. Für einen Pool mit 8x4m sind rund 120m³ Erde auszuheben. Die Stahlbetonkonstruktion des Schwimmbades hält für viele Generationen und stellt die Basis Ihres neuen Schwimmbades dar. Hier darf kein "Pfusch" passieren, deshalb sollten die Arbeiten von einer Baufirma ausgeführt werden, die ihr Handwerk versteht. Besonders die genaue Ausführung der Niveaus und der Oberflächen sind wichtig, um ein optimales Ergebnis zu erhalten.
Wir arbeiten mit allen Baumeistern gerne zusammen, ob dieser nun von uns kommt oder von Ihnen zum Projekt zugeführt wird. Unsere Planung ermöglicht es auch dem fachkundigen Selbstbauer einen Pool in Eigenregie herzustellen.

Ihr Browser kann leider kein svg darstellen!

Beckenrandsteine, Terrassenbelag
Die Folienauskleidung ist nur der innere Teile des Schwimmbeckens, daher braucht jedes Schwimmbad auch einen dekorativen Rahmen rund herum. In der Regel werden Beckenrandsteine aus Naturstein (Granit, Sandstein, Quarzit, etc.) oder Kunststein (Betonsteine mit Sichtbelag) verlegt.
Alternativ kann auch ein Holzdeck (WPC-Holz, Echtholz) den Abschluss an die Schwimmbadfolie stellen und somit als Liegefläche fungieren.